Banda und Bandita musizieren auf Weihnachtsmärkten in Deutschland

AllgemeinKommentare deaktiviert für Banda und Bandita musizieren auf Weihnachtsmärkten in Deutschland

Es ist mittlerweile eine Tradition, dass ein Austausch zwischen der Big Band der „Alfred Wegner Schule“ in Kirchhain und der „Deutschen Schule Teneriffa“ stattfindet.

Vom 23. November bis zum 5. Dezember konzertierten die Schüler u.a. in dem Bürgerhaus in Kirchhain, auf den Weihnachtsmärkten in Großseelheim und Marburg und zusammen mit den Schülern der Alfred Wegener Schule beim alljährlichen Weihnachtskonzert in der Kirche in Kirchhain.

Es wurde nicht nur an den Weihnachtsstücken geprobt, sondern auch in kleinen Gruppen für den Wettbewerb „Jugend musiziert“ und in kleinen Ensembles. Zudem gab es Hausaufgabenzeiten, Klausurenzeiten, Zeit für das Erstellen einer Reportage und vieles mehr.

Ausreichend Zeit gab es für die schönen Dinge des Lebens. Einige Schüler machten Ausflüge in den Wald oder zur Eisbahn und in die Altstadt von Marburg. Viele nahmen einfach an dem alltäglichen Leben teil, machten Sport in den Vereinen, Musik in den Ensembles der Gastschüler. Zum Teil waren unsere Schüler mit im Unterricht der Gastschüler. Viele Freundschaften sind vertieft und viele Freundschaften sind neu geschlossen worden.

Unsere Kollegen aus Deutschland Torsten Mihr, Michael Korte, Martin Simon haben für uns  unvergessliche Erlebnisse organisiert.

Wir freuen uns jetzt schon darauf, unseren Freunden aus Kirchhain vom 20.-30. Januar 2017 eine ebenso schöne Zeit zu bereiten.

Vielen Dank an Jose Luis Wagner, Victoria Roulston und Maike Niemeier für ihr großes Engagement.

Hier geht`s zur Bildergallerie.

2015 - 2017 © Deutsche Schule - Colegio Alemán Santa Cruz de Tenerife | Design by Duckling IT SolutionsAviso Legal