Die Jugend debattiert im Internet

AllgemeinKommentare deaktiviert für Die Jugend debattiert im Internet

Der beliebte und an der Deutschen Schule Santa Cruz de Tenerife etablierte Wettbewerb „Jugend debattiert“ hat aufgrund der besonderen Situation dieses Jahr über Teams im Internet stattgefunden. Viele Klassen der Schule haben die Möglichkeit wahrgenommen den Wettbewerb per Videoübertragung direkt in ihren Klassenräumen mitzuverfolgen. Um euch einen Eindruck vom Wettbewerb zu vermitteln, könnt ihr auf das Video unter diesem Artikel klicken.

Wie üblich wurden in den 9. Klassen die Unterrichtseinheit und der Klassenwettbewerb im November und Dezember durchgeführt und jeweils zwei Klassensieger ermittelt. Zusammen mit jeweils einem Vertreter pro Klasse aus der Jahrgangsstufe 10 hat sich ein großes Teilnehmerfeld dem Wettbewerb gestellt.

Am 14.12.2020 wurde von der zweiten bis zur sechsten Stunde über Teams engagiert diskutiert.

Die beiden Finalrunden waren sehr spannend und die Debattenfragen:

Soll Medienerziehung als Unterrichtsfach an der DST eingeführt werden? und

Sollen Freundschaften zwischen LehrerInnen und SchülerInnen bei sozialen Netzwerken (wie zum Beispiel Facebook) verboten werden? wurden von vielen Seiten beleuchtet.

Ob die drei Erstplatzierten (1. Chloe Klüsener; 2. Beatriz Cabrera Flores; 3. Joos Waterstrat) die Schule bei einem iberienweiten Wettbewerb über Teams vertreten dürfen, wissen wir leider noch nicht.

Wir hoffen alle auf bessere Zeiten und dann endlich wieder einen schulübergreifenden Wettbewerb, wo sich alle vor Ort treffen!!!

Paul Drohsel

2021 © Deutsche Schule - Colegio Alemán Santa Cruz de Tenerife Aviso LegalPowered by Crocoblock