Austausche und Fahrten

An der DST gibt es zahlreiche Möglichkeiten, während der Schulzeit im Rahmen von schulischen Fahrten und Austauschen Erfahrungen außerhalb der Schule zu machen.

Bereits in der Grundschule fahren Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen zum Austausch nach Herxheim in der Pfalz. Begleitet werden sie dabei von ihrer Klassenlehrerin und ihrem Klassenlehrer. Die Fahrt dient vielen Kindern dazu, die Alltagstauglichkeit ihrer erworbenen Deutschkenntnisse zu testen. Neben diversen Programmpunkten steht vor allem das Zusammensein und der Kontakt zu den deutschen Grundschülern im Vordergrund.

In der Mittelstufe gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur Steigerung der sprachlichen Kompetenz. Austauschfahrten in der 9. Klasse nach Waldkirch, Amberg oder Hamburg ermöglichen Neuntklässlern die Gelegenheit, sich in Deutschland zu erproben.

Als Studienfahrt findet in Klasse 11 die sehr beliebte Berlin-Fahrt statt mit den Programmpunkten Besuch des dt. Bundestages, Studienberatung an der TU Berlin, Geschichte Berlins und Deutschlands, Berlin als Kulturhauptstadt und der Begegnung mit Berliner Schülern. Daran bietet sich die Möglichkeit für ein einwöchiges Betriebspraktikum in Frankfurt am Main.

Unter den folgenden Links gibt es weitere Informationen, die im Lauf der Zeit durch Berichte ergänzt und durch Bilder illustriert werden sollen:

Austausch Klasse 9:

2015 - 2017 © Deutsche Schule - Colegio Alemán Santa Cruz de Tenerife | Design by Duckling IT SolutionsAviso Legal