Bläserklassen

In der 5. und 6. Klasse lernen die Kinder im regulären Musikunterricht ein Musikinstrument. Alle Kinder sollen die Chance haben, auf einem guten Musikinstrument zu musizieren und Musik als Lebenszeitgestaltung lieben zu lernen. Musik ist ein essentieller Bestandteil für die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen und bedient somit einen wichtigen gesellschaftlichen Auftrag. Eine Bläserklasse ist ein symphonisches Blasorchester im Musikunterricht der allgemeinbildenden Schule und eine Unterrichtsform, in der jeder Schüler ein Blasinstrument systematisch erlernt und damit von Anfang an im Klassenorchester musiziert. Vorkenntnisse am Instrument sind nicht erforderlich. Gearbeitet wird mit Lernmethodik „Essential Elements“ (Yamaha). Die Bläserklassen werden von zwei Lehrkräften zwei Stunden die Woche unterrichtet. Hierzu stellt die Schule den Kindern für eine monatliche Leihgebühr ein Instrument zur Verfügung. Die Kinder haben die Möglichkeit, eines der Blasinstrumente Flöte, Saxophon, Klarinette, Trompete, Posaune, Horn und Euphonium zu erlernen. In den ersten vier Wochen des Schuljahres haben die Kinder Zeit sich vor ihrer Wahl des Wunschinstrumentes mit den Instrumenten zu beschäftigen und alle Instrumente auszuprobieren. Nach einem „Bläsertag“ an dem an verschiedenen Stationen die zur Auswahl stehenden Instrumente noch einmal gezeigt werden, wählen die Schüler ihre ersten drei Wunschinstrumente. Im Unterricht der Bläserklasse werden Musikstücke eingeübt, zu kleinen Konzertprogrammen zusammengestellt und möglichst bald der Öffentlichkeit innerhalb der Schule vorgestellt. Beim Weihnachtsfest und beim Grundschulsommerfest begleiten die Bläserklassen den Gesang der Grundschüler und können so ihren Lernerfolg zeigen. Zudem nehmen die Klassen an den Schulkonzerten der Sekundaria teil.

 

Am Ende der 6. Klasse geben die Kinder in der Regel die Instrumente ab. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Bläserklasse in der 7. Klasse fortgeführt wird. Zudem haben die Schüler die Gelegenheit an den Schulbands Bandita und Banda teilzunehmen. Kleine Ensembles werden im Rahmen des Wettbewerbes Jugend musiziert betreut.

  • Die nächsten Termine

    • Beginn Sommerferien 2018

      29. Juni 2018
      5. September 2018
      13:10 - 08:00

      Am 29.06.2018 endet die Schule mit der Ausgabe der Zeugnisse um 13.10 Uhr. Im Anschluss finden weder Comedorbetrieb noch AGs, Hausaufgabenbetreuung oder die Warteklasse statt.

    • Einschulungsfeier 2018 G1

      7. September 2018
      7. September 2018
      10:00 - 13:00

      Wir begrüßen die neuen Erstklässler zur Einschulungsfeier am Freitag, dem 07.09.2018, um 10:00 Uhr in der Aula unserer Schule.

2015 - 2017 © Deutsche Schule - Colegio Alemán Santa Cruz de Tenerife | Design by Duckling IT SolutionsAviso Legal