Bewerbung als Lehrerin / Lehrer

Stelle als Auslandsdienstkraft (ADLK)  

Auslandsdienstlehrkräfte sind aus dem inländischen Schuldienst beurlaubte Beamte, die für die Dauer ihrer Tätigkeit an der Auslandsschule mit dem Schulträger unter Zustimmung des Bundesverwaltungsamtes -Zentralstelle für das Auslandsschulwesen- in Köln einen Dienstvertrag abschließen.

Überprüfen Sie bitte, bevor Sie sich mit uns in Verbindung setzen, ob Sie die Voraussetzungen für eine Vermittlung als ADLK erfüllen. Über die wichtigsten Voraussetzungen informiert die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) beim Bundesverwaltungsamt in Köln.

Abgesehen von dem Bedarf in bestimmten Fächern (s. Stellenangebote) sollten die Bewerber/innen über die Lehrbefähigung für die Sekundarstufe I und II und über Abiturerfahrung verfügen.

 

Stelle als Ortslehrkraft (OLK)

Ortslehrkräfte sind Lehrer/innen, die direkt mit dem Schulträger einen Vertrag abschließen. Es besteht keine rechtliche oder vertragliche Bindung mit der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen in Köln.

Stellenangebote schreiben wir möglichst rechtzeitig vor einem neuen Schuljahr über die Homepage der Deutschen Schule und über die Website des Bundesverwaltungsamtes in Köln aus.

In jedem Fall bitten wir um Zusendung der Bewerbungsunterlagen an dstenerife@dstenerife.eu .

 

Lehrkräfte zur gelegentlichen Aushilfe

Wir benötigen zeitweise Lehrkräfte für kurz- oder mittelfristigen Vertretungsunterricht in fast allen Fächern, besonders aber im Gymnasium. Daher suchen wir Lehrkräfte, die im Bedarfsfall aushelfen könnten. Falls Sie Interesse haben, an der Deutschen Schule Santa Cruz de Tenerife zu unterrichten, dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung per E-Mail an dstenerife@dstenerife.eu .

 

Postadresse

Deutsche Schule – Colegio Alemán – Santa Cruz de Tenerife
Calle Drago, 1
38190 Tabaiba Alta
Spanien

2015 - 2017 © Deutsche Schule - Colegio Alemán Santa Cruz de Tenerife | Design by Duckling IT SolutionsAviso Legal