Kinderkrippe KiKri

Die „KiKri“, die 2014 mit zwei Gruppen von 15 Kindern eröffnet hat, ist integraler Bestandteil der Schule und dient unter anderem als vorbereitende Einrichtung für den Eintritt in den Kindergarten.

Das Besondere an der KiKri ist die frühkindliche Förderung in der deutschen Sprache. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ausgebildete Erzieherinnen und Erzieher aus Deutschland und führen die Kinder professionell an die Fremdsprache Deutsch heran. Das pädagogische Konzept orientiert sich an den deutschen Bildungs- und Erziehungslinien und integriert die kulturellen Einflüsse im Sitzland (Kanarische Inseln).

Im Zentrum unserer Arbeit steht die spielerische Vermittlung der deutschen Sprache. Die Kinder erlernen die Zweitsprache unter natürlichen Bedingungen, da die Bezugspersonen während der gesamten Betreuungszeit mit den Kindern ausschließlich auf Deutsch kommunizieren. In der KiKri unterstützen uns im Jahresverlauf Studentinnen und Studenten der Kindheitspädagogik sowie angehende Erzieherinnen und Erzieher. Dadurch können wir stets in Kleingruppen arbeiten, die Individualität eines jeden Kindes wahrnehmen und sie einfühlsam an die neue Sprache heranführen.

Methodisch grundlegend für uns ist das „Immersionsprinzip“, d.h. die Kinder „tauchen ein“ in die deutsche Sprache („Sprachbad“). Die Sprachvermittlung wird dabei nicht auf eine systematische oder verschulte Weise betrieben, sondern im Alltag durchgehend angewandt. Die Art und Weise der immersiven Vermittlung gleicht dem Erlernen der Muttersprache und stellt somit keine Überforderung der Kinder dar. In der Sprachförderung gilt die Immersion als sehr erfolgreich, weil keinerlei Druck auf die Kinder aufgebaut wird.

Die praktische Alltagsgestaltung ist vielseitig organisiert:

  • Die Kinder werden im gemeinsamen Stuhlkreis begrüßt,
  • sie verabschieden sich,
  • sie essen gemeinsam und
  • erhalten viel Raum zum freien Spielen.
  • Spezielle Angebote für Kleinkinder sind in den Tagesablauf integriert, die sowohl die Förderung der Sinne als auch zum Erlernen der Fremdsprache anregen.

Durch den Besuch der KiKri können sich die Kinder schon vor einer möglichen Aufnahme in den Kindergarten sowohl an die gesprochene deutsche Sprache als auch an die Einrichtungen der Schule gewöhnen. Für die Aufnahme in den Kindergarten ist deshalb der vorherige Besuch der KiKri von besonderer Bedeutung und ein wichtiges Aufnahmekriterium.

  • Die nächsten Termine

    • Schuljahresbeginn 2018/2019

      5. September 2018
      5. September 2018
      08:00 - 13:10

      Die Schule beginnt für die Jahrgangsstufe G2 – 12 am 5. September um 08:00 Uhr.

    • Einschulungsfeier 2018 G1

      7. September 2018
      7. September 2018
      10:00 - 13:00

      Wir begrüßen die neuen Erstklässler zur Einschulungsfeier am Freitag, dem 07.09.2018, um 10:00 Uhr in der Aula unserer Schule.

2015 - 2017 © Deutsche Schule - Colegio Alemán Santa Cruz de Tenerife | Design by Duckling IT SolutionsAviso Legal