LOCO-Festival an der DST

AllgemeinKommentare deaktiviert für LOCO-Festival an der DST

Die Band „A Contratiempo“ wird am 21. Juni im Loco Festival in unserer Schule auftreten! Das Loco Festival ist eine Wohltätigkeitsveranstaltung zugunsten von Flüchtlingen im Rahmen eines Programms der United Nations High Commissioner for Refugees (UNHCR- Spanisch: ACNUR).

Konkret handelt es sich um eine Hilfs- und Sensibilisierungsaktion, an der schon über 100 Schulen in Spanien teilnehmen. Bei der  Organisation dieses Festivals helfen Schüler, Eltern und  Lehrer aktiv mit.

Das Projekt ist in drei Phasen aufgeteilt:

1)      SENSIBILISIERUNG

Durch Lehrmaterial  und gezielten Aktionen  können die Schüler sich in Lage  der Flüchtlinge einfühlen und werden die Arbeit von ACNUR kennenlernen.

2)      AKTION-ZUSAMMENARBEIT

Die Eltern haben sich in verschiedenen Arbeitsgruppen aufgeteilt, die mit Hilfe von Schülern und Lehrern, das Festival organisieren (Eintrittskarten, Konzerte, Rennen,  Flohmarkt, Verlosungen, Verkauf von Loco- Merchandising, etc) .

3)      REFLEXION

Nach Abschluss wird über die erlebte Erfahrung und Verwirklichung  nachgedacht um uns  weiterhin mit  Menschenrechten auseinanderzusetzen.

Die gesamten Einnahmen dieses Projektes dienen zur Unterstützung der Erziehungsprojekte „Educa a un Niño“ y „Mind the Gap“, die die Ausbildung junger Flüchtlinge unterstützen. 

Weitere Informationen zu Band und Festival finden Sie unter:

https://www.facebook.com/acontratiempotenerife/

https://locofestival.eacnur.org/

2015 - 2017 © Deutsche Schule - Colegio Alemán Santa Cruz de Tenerife | Design by Duckling IT SolutionsAviso Legal