Projekttage und Tag der offenen Tür 2016

AllgemeinKommentare deaktiviert für Projekttage und Tag der offenen Tür 2016

Ein buntes Treiben bot sich den zahlreichen Besuchern, die am Samstag, den 23.01.2016 Einblick in die Deutsche Schule genommen haben. Bereits zuvor hatten die Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern im Rahmen von zwei oder drei Projekttagen Exponate und ein Programm vorbereitet, so dass es am Tag der offenen Tür vieles zu bestaunen, zu entdecken und zu erleben gab.

Schulleiterin Lisa Schneider hieß Schüler, Eltern und Gäste herzlich willkommen und beschrieb in ihrer Rede die Philosophie der Schule mit dem Motto Vielfalt leben, Talente fördern, auf dem Weg zum Abitur.

Vielfältige Talente zeigten sich auch auf der Bühne in der Aula beim Konzert der Preisträger des Regionalwettbewerbs Jugend musiziert. Die Deutsche Schule wird im März Gastgeber des Landeswettbewerbs sein und den besten musizierenden Schülerinnen und Schüler aus Portugal und Spanien ein Forum bieten.

Die Grundschule hatte die Projekttage unter das Motto Experimentieren gestellt. So bereiteten die Lehrkräfte für die Klassen 1 bis 4 für diese Tage dem Alter ihrer Schüler entsprechend Themen vor. So ging es um Klangfarben und Farbtöne, um Wasser, Luft sowie Strom bzw. Schall.

  • Die Erstklässler übten verschiedene Klänge und Tänze aus dem Farbenland ein und bereiteten eine Kunstausstellung vor.
  • Die Kinder in der 2. Klasse erfuhren u.a., warum ein Ei im Salzwasser schwebt oder wie ein Wasserberg entstehen kann.
  • Experimente wie „Der Luftballon in der Flasche“ oder „Der Gummibärchentaucher“ führte der 3. Jahrgang durch.
  • Im 4. Schuljahr bauten die Kinder an Stationen verschiedene Stromkreise mit dem Auftrag „Bring den Strom zum Fließen!“ und lernten, wie Schwingungen Schalwellen hörbar und sichtbar machen.

Alle Experimente standen in den jeweiligen Klassen am Samstag, dem Tag der offenen Tür, für die Gäste zum Mitmachen und Ausprobieren bereit. Neugierig schauten Kinder und Eltern in die einzelnen Klassenräume hinein. Die verantwortlichen Schüler konnten als Expertengruppe stolz ihre Versuche zweisprachig präsentieren. Oftmals staunten sogar die Eltern, welche physikalischen Erklärungen die kleinen Experten parat hatten.

Einblicke in das Schulleben boten die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe im Rahmen folgender Projekte:

  • Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen produzierten Hörspiele und präsentierten diese eindrucksvoll.
  • Die Sechstklässler erstellten Ausstellungen zu den Themen Parques nacionales de España und zu Themen des Englischunterrichts.
  • Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 führten zusammen mit Schülern der Klasse 11a Theaterballaden auf oder demonstrierten Ergebnisse ihres Projekts Narración, cine y proyecto social.
  • Naturwissenschaften standen für die Schüler der Klasse 8 bei chemischen Experimenten zur Stofftrennung oder bei physikalischen Themen und Starwars im Mittelpunkt der Projekttage.
  • Praktisch tätig waren die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9. Sie präsentierten ihre hergestellten mathematischen Körper sowie errichteten Rednerpulte für den schulisch fest eingebundenen Wettbewerb Jugend debattiert.
  • Bei er künstlerischen Schulhofgestaltung mit Meereslandschaften konnte man die Klasse 10a beobachten und die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10b zeigte Ausarbeitungen im Bereich der Erkenntnistheorie im Zuge des Projekts Interacción ser humano.
  • Auf der Laufbahn um den Sportplatz animierten Schülerinnen und Schüler der Klasse 11b im Rahmen des Gambia-Projekts zum Sponsorenlauf und produzierten ein Schulvideo.

Die Erzieherinnen von Kinderkrippe und Kindergarten informierten künftige Eltern der Deutschen Schule und hatten Antworten auf deren zahlreiche Fragen. Ab sofort läuft die Einschreibefrist für Kinderkrippe und Kindergarten.

Galerie

2015 - 2017 © Deutsche Schule - Colegio Alemán Santa Cruz de Tenerife | Design by Duckling IT SolutionsAviso Legal