Flash News des Schulvorstandes

Der Vorstand veröffentlicht auf dieser Seite seine wichtigsten Entscheidungen und Anregungen als „Flash News“:

Februar 2018

Juni 2016

  • Neue Verwaltungsleitung: Am 1.Juni hat Frau Sonia Girón an der DST als neue Verwaltungsleiterin begonnen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und konstruktive Zusammenarbeit.
  • Neues Leitbild DST: Der Vorstand und die Gesamtlehrerkonferenz haben das neue Leitbild der Deutschen Schule Teneriffa verabschiedet.
  • Finale Jugend debattiert Der Schüler Kevin Kropf wurde Landesjugendmeister der Iberischen Halbinsel im Wettbewerb “Jugend debattiert” und darf zum Finale nach Berlin reisen. Wir beglückwünschen Kevin zu diesem großen Erfolg.
  •  Katalogisierungsprogramm Bibliothek: Der Vorstand genehmigt ein neues Katalogisierungsprogramm für die Schulbibliothek.
  • Klassenzimmerverschönerung: Der Vorstand unterstützt das von der Schulleitung vorgeschlagene Projekt der Klassenzimmerverschönerung, was Ende Juni 2016 durchgeführt werden wird. Jeder Klassenlehrer wird mit seinem Schülern voraussichtlich eine Klassenzimmerwand gestalten.
  • Modernisierung und neue Foyergestaltung: Es wurde eine Arbeitsgruppe (Lehrer, Schulleitung, Vorstand, Eltern und Schüler) gebildet, die bereits bei einem ersten Treffen die neue Gestaltungsmöglichkeit des Foyers erörtert hat.
  • Ausstehende Schulgeldquoten: Es wird informiert, dass alle ausstehenden Schulgeldquoten bis spätestens Ende Juni 2016 im Sekretariat zu bezahlen sind.
  • Kindergartenerweiterung K3+: Im Kindergarten wird ein neues Konzept für die Gruppe K3 eingeführt, mit dem Ziel die Interaktion der Kinder in deutscher Sprache zu verbessern, sowie Möglichkeiten handlungsorientierter Kleingruppenarbeit und mehr Kooperation mit der Grundschule einzuführen. Die K3 Kinder werden zeitweise in Kleingruppen von 10-15 Kindern mit höherem Personalschlüssel und in größeren Räumlichkeiten intensiver betreut werden. Ebenso wird der Grundschulhof mit Klettergerüst und Sitzsteg umgestaltet. Es ist geplant, die Baumaßnahmen noch im Sommer 2016 durchzuführen, dies hängt allerdings von der ausstehenden Baugenehmigung ab.
  • Neue Stundenverteilung Schuljahr 2016/2017: Der Vorstand unterstützt die Schulleitung hinsichtlich der Ausweitung individueller Differenzierung im Unterricht über Kleingruppenarbeit und Teamteaching. Im kommenden Schuljahr 2016/17 sind in den Klassen 5 – 10 voraussichtlich je eine Stunde im Mathematikunterricht im Team geplant und in den Klassen 5 und 6 erhält die Verzahnung von DFU und DaF einen höheren Stellenwert.
  • Baumaßnahmen: Im Sommer 2016 werden folgende Bau- und Ausbesserungsmaßnahmen durchgeführt werden: Abdichtung Dach und Reparatur Aussenfassade Verwaltung sowie Beschriftung Schulname und Wappen an der Außenfassade

 

März 2016 – Schulung in Berlin für neue Vorstandsmitglieder

Vier neue Vorstandsmitglieder haben von Freitag, den 11. und Sonntag den 13. März in Berlin an einer Schulung für neue Vorstandsmitglieder der Deutschen Schulen im Ausland organisiert durch die ZfA (Zentralstelle fuer Auslandsschulwesen) teilgenommen.

Insgesamt haben 31 Vertreter von 21 Deutschen Schulen aus den folgenden Ländern teilgenommen: Saudi-Arabien, Argentinien, Kolumbien, Korea, Chile, China, Finland, Griechenland, Italien, Mexiko, Namibia, Polen, Portugal und Sweden. Seitens Spanien gab es neben Teneriffa auch Verteter aus Barcelona und Madrid (FEDA Madrid).

Neben der Vernetzung untereinander erhielten die neuen Vorstandsmitglieder, die ehrenamtlich tätig sind, einen umfangreichen fachlichen Input von Vertreterinnen und Vertretern des Auswärtigen Amts, der Kultusministerkonferenz und der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen. Diese stellten u.a. Abläufe in den beteiligten Institutionen vor, erklärten Dienstwege und relevante gesetzliche Regelungen. Gleichzeitig wurden Aufgaben und Grundlagen der Vorstandsarbeit diskutiert und anhand zahlreicher praktischer Beispiele verdeutlicht.

Welweit gibt es 140 deutsche Auslandsschulen die 82.000 Schülerinnen und Schüler betreuen, davon 1/4 mit deutsche Staatsangehörigkeit. Pro Jahr werden 3.000 Abiturprüfungen durchgeführt.

 

März 2016

  • Der Erlös des Weihnachtsmarkt‏es 2015, in Höhe von 2.197,22 €, wurde an die ONG (ASOCIACIÓN COMUNIDAD DEL PUERTO, Projekt : Humanity Islands Voluntariado canario en la isla de Lesbos) gespendet. Weitere News zu diesem Thema werden Sie in Kürze auf der Webseite finden. Der Vorstand bedankt sich bei den Eltern, Schülern, Schülervertretung und den Organisatoren für diese sozial engagierte Initiative.
  • Der Vorstandsvorsitzenden des Schulvereins der Schule hat zwischen den 16. und den 20. Februar 2016 im Rahmen der größten Bildungsmesse Europas -DIDACTA 2016-, an einem Kongress der Deutschen Auslandsschulen teilgenommen. Zwischen den 90 Teilnehmer fand ein wichtiger Informationsaustausch über verschiedene Bereiche wie z. B. Verbesserungsmöglichkeiten, Schulsoftware, Integrationskonzept, statt.
  • Die Regenrinnen der Aula wurden repariert und 2 Defibrillatoren wurden im Eingangsbereich als auch beim Sportplatz der Schule installiert. Es wurde beschlossen die Rezeption im Eingangsbereich der Schule mit Glasschiebefenstern und einer Eingangstür auszustatten.
  • Ab dem nächsten Schuljahr werden die Kosten des SpaF (Spanisch als Fremdsprache)-Unterrichts im Schulgeld mit inbegriffen sein.

 

Februar 2016

  • Herr Joachim Lauer (Leiter der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen – ZfA) und verantwortlich für alle Deutschen Auslandsschulen, hat den Vorstandsvorsitzenden des Deutsches Schulvereins der Schule am 14. Januar 2016 in Bonn empfangen. Der Termin verlief in einer entspannten und konstruktiven Atmosphäre in der bekräftigt wurde, dass die Deutsche Schule Santa Cruz de Tenerife (DST) eine exzellente Deutsche Schule ist.
  • Herr Diego Navarro (Komponist und ex Schüler der DST, diegonavarroreyes.com) konnte für die Teilnahme an der Veranstaltung Jugend Musiziert (zwischen den 6. bis 12. März 2016) gewonnen werden. Das Abschlusskonzert wird am 10.03.2016 imTeatro Guimerá stattfinden.
  • Die DST verfügt seit Januar 2016 über eine neue Internetverbindung der Firma airFibre (airfibre.es) von 100 Mbps über Radiofrequenz. Die erste Phase im Bereich der Verwaltung wurde erfolgreich abgeschlossen und jetzt wird die Ausweitung im Rest des Gebäudes in vorgenommen. Die Kosten der ersten 5 Jahre wird die Stifung Jurasoft übernehmen. Hiermit möchten wir nochmals unseren Dank and Herrn Peter Graap ausdrücken. Der Vorstand bedankt sich bei der Fa. airFibre für diesen qualitativen technologischen Sprung und für die Instalation der Anlage.
  • Der Vorstand beschließt, die Erweiterung der Gehwegbeleuchtung mit LED von der Kikri bis zum Parkplatz und informiert, dass die Instandsetzung der Regenrinnen der Aula abgeschlossen ist.
  • Herr Felix Ignacio García Esteban wurde als neues Mitglied des Schulvereins aufgenommen.

 

Oktober 2015

  • Anfang Oktober fand in Bilbao die Iberientagung der Deutschen Schulen im Ausland statt. Es wurde über den aktuellen Rahmen der Beziehungen zwischen der BRD und der Deutschen Auslandsschulen gesprochen und diskutiert: Lehrerbeschaffung, Schwierigkeiten, um längere Vertretungen in deutschen Fächern finden zu können, wirtschaftliche Krise in Spanien und die neue grosse Sorge für uns alle: Lehrermangel in Deutschland veschärft durch die Flüchtlingskrise und der daraus resultierenden Anzahl zu betreuender Kindern, die innerhalb der BRD  im kommenden Schuljahr eingeschult werden müssen. Außerdem machen wir uns auch Sorgen wegen der Schulbeihilfe und der Unterstützung, die BRD uns wegen der neuen Situation vor Ort weitergeben werden könnte. Das wird das wichtigste Thema der Europatagung Ende November sein.
  • Der Vorstand wird die Projekte der Schülervertretung  in den Bereichen Kunst, Fotographie und Biologie finanziell unterstützen.
  • Am 24.11. wird Frau Vergin, die Prozessbegleiterin der Deutschen Schulen in Spanien und Portugal bei uns zu Besuch sein. Wir werden mit ihr die Vorbereitung der nächsten BLI besprechen sowie die Angelegenheiten, die mit dem Thema PQM (Pädagogisches Qualitätsmanagement) verbunden sind, bearbeiten. Am 26.11.2015 wird sie an unserer Vorstandssitzung teilnehmen.
  • Es wurde eine Baukommission gegründet, um die Bereiche zu überprüfen, die für der Veranstaltung des Musikwettbewerbs Jugend Musiziert relevant sein könnten. Herr Linden und Herr Soldevilla werden im Namen des Vorstandes mit dieser Gruppe zusammenarbeiten
  • Frau Eva Duro und Herr Carlos Santiesteban Porres wurden als neue Mitglieder des Schulvereins aufgenommen.
  • Die nächsten Termine

    • Elternbabend G4-Übergang in die Sekundarstufe

      27. Juni 2018
      27. Juni 2018
      19:00 - 21:00

      Der Elternabend zum Übergang in die Sekundarstufe findet am Mittwoch, den 27. Juni, um 19.00 Uhr in der Aula der Schule statt.

    • Sommerfest Kikri

      28. Juni 2018
      28. Juni 2018

      Zum Abschluss der KiKri feiern wir alle gemeinsam am 28. Juni das Sommerfest. Alle Familienangehörige sind an diesem Tag eingeladen, um das erste Krippenjahr an Mehr

    • Beginn Sommerferien 2018

      29. Juni 2018
      5. September 2018
      13:10 - 08:00

      Am 29.06.2018 endet die Schule mit der Ausgabe der Zeugnisse um 13.10 Uhr. Im Anschluss finden weder Comedorbetrieb noch AGs, Hausaufgabenbetreuung oder die Warteklasse statt.

    • Einschulungsfeier 2018 G1

      7. September 2018
      7. September 2018
      10:00 - 13:00

      Wir begrüßen die neuen Erstklässler zur Einschulungsfeier am Freitag, dem 07.09.2018, um 10:00 Uhr in der Aula unserer Schule.

2015 - 2017 © Deutsche Schule - Colegio Alemán Santa Cruz de Tenerife | Design by Duckling IT SolutionsAviso Legal