Regionalwettbewerb Jugend musiziert 2021 unter Corona-Bedingungen

AllgemeinKommentare deaktiviert für Regionalwettbewerb Jugend musiziert 2021 unter Corona-Bedingungen

Musiker gehören zu den Gruppen, die von den Einschränkungen durch die Corona-Maßnahmen besonders schwer betroffen sind. Auch die musikalische Arbeit bei uns an der DST ist da keine Ausnahme.

Umso mehr freut es uns, ankündigen zu dürfen, dass wir den traditionellen Regionalwettbewerb von Jugend musiziert in diesem Jahr trotzdem haben durchführen können – unter besonderen Bedingungen. Weil sowohl das Mischen der Schülergruppen der Mittelstufe als auch das aktive Musizieren mit Blasinstrumenten zurzeit bei uns in der Schule verboten sind, hat der Wettbewerb per Videobeitrag auf digitaler Ebene stattgefunden. Trotz des ungewohnten Formats, dem Mangel an Probemöglichkeiten innerhalb der Schule und den technischen Hürden haben einige Schüler ihre Beiträge eingeschickt – und diese hatten es in sich.

Wir gratulieren hiermit herzlich den sechs teilnehmenden Solisten:

Luis Enrique Röcker Stieper, 10B, Oboe

Paul Schmidt Tous, 9C, Gitarre

Alberto Díaz González, 9A, Oboe

Martina Lanis Pesutic, 7B, Querflöte

Emilia Jane Roulston, 7A, Trompete

Sofía Saavedra Castilla, 6B, Klarinette*

Die ersten fünf haben hervorragende Beiträge eingeschickt und sind mit einem 1. Preis zum Landeswettbewerb weitergeleitet worden, bei dem unsere Schule ebenfalls digital per Videobeitrag teilnehmen wird.

Der Fachbereich Musik

Victoria Roulston, Tobias Schmider und Hermann Waltsgott

 

(* Die Bewertung von Sofía steht noch aus.)

2021 © Deutsche Schule - Colegio Alemán Santa Cruz de Tenerife Aviso Legal