Zahlen und Fakten

1890
Gegündet

Gegründet 1909 durch Initiative deutscher und schweizer Familien in Puerto de la Cruz

1
Schüler*innen

Grundschule und Sekundarstufe (ungefähr)

1
Kinder

im Kindergarten und der Kinderkrippe (ungefähr)

1
Lehrer*innen

 (ungefähr)

Name: Deutsche Schule Santa Cruz de Tenerife

Abteilungen:

    • Kinderkrippe (Kinder ab 1 Jahr)
    • Kindergarten (Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren)
    • Grundschule (Primarstufe, Jahrgangsstufen 1-4)
    • Sekundarstufe I (Orientierungsstufe  Jahrgangsstufen 5-6, Mittelstufe Jahrgangsstufen 7-9)
    • Oberstufe (Jahrgangsstufen 10-12)
  • In allen Teilbereichen gibt es in der Form einer offenen Ganztagsschule im Anschluss an den planmäßigen Unterricht die Möglichkeit einer freiwilligen Nachmittagsbetreuung (Arbeitsgemeinschaften, Hausaufgabenbetreuung).
  • Unterrichtszeiten von 8:00 – 13:10 Uhr und 14:00-15:40 Uhr
  • Seit 1963 ist die Deutsche Schule Santa Cruz de Tenerife offiziell von der KMK als Deutsche Auslandsschule anerkannt
  • Sprachen: Deutsch, Spanisch, Englisch (ab Klasse 3), Französisch (ab Klasse 9)
  • Wahlpflichtfächer in der Oberstufe: Musik, Kunst, Philosophie, Französisch, Informatik, Biologie, Physik, Chemie und Geographie
  • jährlich 30-40 Abiturienten
  • EBAU-Kurse und begleitender Erwerb der spanischen Hochschulzugangsberechtigung
  • Bläserklassen in Jahrgang 5 und 6 als Schwerpunkt der musikalischen Ausbildung
  • Umfassendes Mediationsprogramm
  • Durchgängige, jahrgangsübergreifende schulische Konzepte
Nach oben scrollen