Tagebuch Austauschfahrt Herxheim

Tag 1:

Heute ist ein toller Tag: Wir fliegen mit 16 Klassenkamerad*innen von der 4a und 4b nach Deutschland (Herxheim bei Landau) zu einem Schüleraustausch. Am Flughafen sind wir alle sehr aufgeregt, denn wir möchten endlich unsere Gastfamilien persönlich kennenlernen! Aber zunächst müssen wir noch den langen Flug überstehen… 5 Stunden später sind auch unsere neuen Freunde ganz nervös, die uns in Frankfurt abholen.

Tag 2:

Nach einer herzlichen Begrüßung im Grundschulhof ging es heute hoch hinaus in den Abenteuer – Park Fun Forest in Kandel. Die Kinder kletterten verschiedene Parcours und trauten sich teilweise bis in 10 Meter Höhe. Selbst ein kurzer Regenschauer konnte uns den Spaß nicht nehmen!

Jetzt genießen die Kinder den freien Nachmittag im Reptilium, auf der Kirmes oder bei sonstigen Aktivitäten.

Tag 3:

Heute sind wir in die Vergangenheit gereist. Nach einer schönen Wanderung im Pfälzerwald um einen See besuchten wir die Burg Berwartstein. Bei einer Führung lernten wir viel über die Burg kennen und hörten spannende Geschichten. Wir durften sogar durch den unterirdischen Gang der Burg gehen. Anschließend blieb noch ein bisschen Zeit um etwas zu essen und das ein oder andere Souvenir zu kaufen.

Tag 4:

Heute hatten unsere Kinder die Möglichkeit, den Schulalltag in Deutschland kennenzulernen. In der Grundschule ging es ins Stadion zum Sportunterricht, es wurde mit Lesepaten gelesen und gebastelt. Im Pamina standen Französisch, Deutsch, Religion, Mathematik, Kunst, Naturwissenschaften, Musik und soziales Lernen auf dem Programm. Die Schüler*innen der Deutschen Schule S/C de Tenerife  haben sich gut integriert. Es war ein spannender Tag!

Tag 5:

Wir waren heute im Technik- Museum in Speyer. Dabei hatten die Kinder die Möglichkeit einen Einblick in die Raumfahrtausstellung und Schienenfahrzeuge zu bekommen, unter anderem den Eintritt in eine Boeing 747 mit einer Rutsche als Ausgang. Nach einem ausführlichen Rundgang konnten wir bei einem Film über den Südpazifik im IMAX Filmtheater entspannen.

Tag 6:

Den letzten Tag der Austauschwoche verbringen die Kinder heute bei Sonnenschein, diversen Aktivitäten oder Ausflügen im Kreise ihrer Gastfamilien. Wir wünschen allen viel Spaß dabei!

Tag 7:

Wir sind alle wieder gesund auf Teneriffa angekommen!

Vielen Dank an alle Eltern für ihre Unterstützung und das Vertrauen aber besonders an die Lehrerinnen Frau Cramer, Frau Wolff und Frau Paul und unsere Partnerschulen in Herxheim, die diese Reise organisiert und so erfolgreich durchgeführt haben.

 

Scroll to Top